COMPETENCE IN NUCLEAR MEDICINE
Deutsch
English
Français
Italiano
Anker
Inhalt Top

Pharmazeutische Kompetenz

IASON Gladiator
IASON Gladiator

Führende Produkte für Europa

Mit der Arzneimittelzulassung von Efdege® ([18F]Fluordesoxyglucose) in 15 EU-Ländern wurde 2004 der erste und größte Meilenstein von IASON als Pharmaunternehmen erreicht.

Basierend auf dem starken Forschungsschwerpunkt konnten bis 2009 zwei weitere Arzneimittel zugelassen werden (IASOdopa® 2006 in vier Ländern, IASOflu® 2009 in Frankreich, 2010 in 12 weiteren Ländern). 2010 gelang mit der Zulassung von IASOcholine® ([18F]Fluorocholin) in Frankreich der nächste große Schritt. Bei IASOcholine®  handelt es sich um das erste PET-Arzneimittel weltweit, das auf Grundlage einer firmeneigenen klinischen Studie zur Zulassung gelangt ist. IASOcholine® wird zunächst in vier weiteren EU-Ländern zugelassen und es wird auch ein Zulassungsverfahren bei der FDA (Food and Drug Administration, Behörde der Vereinigten Staaten) angestrebt. Damit hat IASON weltweit die führende Rolle als Opinion Leader betreffend die Neuzulassung von radioaktiven Arzneimitteln sowohl auf dem Markt, als auch gegenüber den Zulassungsbehörden eingenommen.

Mit IASOdopa®([18F]Fluordopa, in Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien) und IASOflu® (Natrium[18F]fluorid) ist man weltweit das erste Pharmaunternehmen, das über mehr als ein zugelassenes Produkt für PET verfügt. Mit den erfolgten Arzneimittelzulassungen hat IASON eine führende Kompetenz im Bereich Regulatory Affairs aufgebaut und gilt als wegweisend. 

Inhalt Bottom